So lebendig wie vor 30 Jahren.

Mit über 6.200 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist die SPD Brandenburg die größte Mitgliederpartei im Land Brandenburg. Die SPD vor Ort repräsentieren engagierte Frauen und Männer, die sich für ihre Nachbarinnen und Nachbarn, für ihre Städte und Gemeinden, engagieren. Darin liegen die Stärke und das Fundament der Brandenburgpartei.

Auch diese lebendige Parteiarbeit hat sich über 30 Jahre hinweg entwickelt, aber ganz unterschiedlich, geprägt durch die Eigenheiten der Regionen und der Menschen, die sich dort engagiert haben. Ortsvereinssitzungen, Feiern, politische Stammtische, Sportveranstaltungen oder Kegelabende fanden ebenso ihren Platz wie Diskussionsrunden, Vorträge, Wahlkampf-Stände, ein Kneipen-Quiz oder die gemeinsame Weihnachtsfeier.

Über 30 Jahre hinweg wurde in den Kommunen viel geleistet. Überall hat sich Brandenburg gut entwickelt, auch wenn alle diese Regionen ihren ganz eigenen Charakter haben. So haben auch die vielen SPD-Ortsvereine und ihre Mitglieder unser Land auf ganz unterschiedliche Weise mitgeprägt und aufgebaut. Und sie tun dies auch heute noch. Viel Spaß beim Stöbern in Impressionen aus 30 lebendigen Jahren!